Was ist Tae Kwon Do

Tae Kwon Do ist eine Kampfkunst die ursprünglich aus Korea stammt.

In immer mehr europäischen Ländern wird diese Sportart ausgeübt und seit dem Jahr 2000 ist es eine vollwertige olympische Disziplin.

 

"Tae" bedeutet Fuß / Fußtechnik

"Kwon" bedeutet Faust / Handtechnik

"Do" bedeutet Weg/ geistige Entwicklung

 

 Bei Tae Kwon Do geht es um die Schulung von körperlicher Fitness, Stärke, Dynamik und geistigen Fähigkeiten. Verbunden mit dem wichtigen Bereich der Selbstverteidigung ist es eine einzigartig wertvolle Sportart.

Bereiche des Tae Kwon Do

Poomsae

Poomsae sind Bewegungsformen wozu die "Hyongs" gehören.

Diese Formen bestehen aus einer Reihe von Bewegungsabläufen die man alleine ausübt. Je nach Ausbildungsstand werden diese Formen länger und komplizierter.

Hosinsul

Hosinsul ist die Selbstverteidigung.

Verschiedenste Griffe und Hebel werden erlernt um einen Angreifer abwehren zu können.

Kyok-pa

Kyok-pa ist der Bruchtest. Das spektakuläre Durchschlagen von Holz oder Ziegeln überprüft die Präzision der einzelnen Techniken und die Fähigkeit sich zu konzentrieren.

Der Bruchtest wird selten trainiert, er kommt fast nur bei Prüfungen oder Vorführungen zum Einsatz.

 

Kyorugi

Damit ist der freie Kampf oder auch "Sparring" gemeint.

Als Vorübung dazu lernt man beim "Zweischritt-Kampf" Verteidigungskombinationen die man immer wieder mit seinem Partner einübt.

Erste Begriffe

Dobok                           Anzug

Ty                                  Gürtel

Dojang                          Trainingsraum

Dan                               Meistergrad

Jumbi                            Grundstellung

Gihap                            Kampfschrei

Tscha-ryot                    Achtung

Ba-ro                            Ausgangsstellung

Makki                            Block

Jirugi                             Fauststoß

Chagi                            Fußtritt

Twio                              Gesprungen

 

 

Hanna                           Eins

Dull                               Zwei

Set                                Drei

Net                                Vier

Da-Sut                           Fünf

Jo-Sut                            Sechs

Il-Kop                            Sieben

Yo-Dulp                         Acht

A-Hop                            Neun

Yoll                                Zehn



Kontakt

SV Nussdorf/Debant Sektion Tae Kwon Do

Sektionsleiter: Bacher Franz

Stellvertreter/Kassier: Longo Frank

taekwondo.svdebant@gmx.at

 

Trainingsszeit

Mo.   Erwachsene            19:00 - ca.20:30

Di.     Jugend                     18:00 - 19:15

Fr.     Kinder                      18:00 - 19:00  

        Erwachsene              19:00 - 20:30